Monthly Archives: August 2018

Amerikanische Junioren schossen Schweden und gewannen Bronze im Weltcup

Die USA haben nach einem zweijährigen Fasten eine Medaille erreicht. Die Schweden beendeten das letzte Jahr genauso wie in Kanada.

„Wir haben gut gespielt und alles in allem hatten wir ein gutes Turnier, so können wir wirklich stolz sein“, sagte US-Stürmer Anders Bjork, der mit zwei Toren zum Sieg beigetragen.

“Ich denke, wir hatten ein ziemlich gutes Turnier. Wir kamen für das Gold, aber leider hat es nicht funktioniert. Bronze ist besser als nach Hause zu gehen mit leeren Händen „, sagte Torhüter Alex Nedeljkovic, die 35 erfolgreiche Interventionen erzielt. Home

Das Schweden, die bis zum Montag im Halbfinale Niederlage gegen Finnland 1: 2 Souverän im Turnier waren, verlor die ersten 12 Minuten. Dressing Sandströms Tor endete erfolgreich mit Björk.Anschließend erzielte auf dem Powerplay Werenski bar und nur drei Sekunden, nachdem das Eis zurückkehrte ausgeschlossen Larsson erhöht Tkachuk fließen.

Das Schweden hatte noch am Ende des ursprünglichen Aktes zu beantworten. Erster 18 Minuten nach dem Durchdringen Kempeho eng wand Nedeljkovic Lagesson für 55 Sekunden und endete mit einer Kombination aus der rechten Stange Grundström. Zu Beginn der zweiten Periode aber kehrte in die US-Führung zu fließen Boeser und zwei Minuten erhöht nach Carls Pass allein Donato. Home

Die Reduktion in 27 Minuten wegen eines hohen Stick spielen tečujícího Asplund stattgefunden und am Ende des zweiten Teils der Amerikaner habe definitiv entschieden. Nach einer schönen Einzelaktion traf zweimal im Spiel Bjork und neun Sekunden vor der zweiten Pause Schweden kassiert wieder.Schmaltz nach der Kreuzung vor dem gesamten Kurs angeboten Carl Ziel.

Nach weiteren Fehler Schweden in der 44. Minute Tor von Donato auch allein und Zögern Kempeho nach Schmaltzově bestraft passieren Tkachuk, der auch das zweite Mal in der Partie zwischen dem Schützen schrieb. Debakel Schweden nachgelassen 92 Sekunden vor dem Ende Holmström, der den Puck rutschte von hinter dem Tor auf den linken Torpfosten, bevor sie es Nedeljkovic bekamen.

Es war das bittere Ende eines gut geführten Turniers für die Schweden. Nach dem Gold von 2012 und zwei nachfolgenden Silber zweiten Platz in Folge ohne Medaille.

Schweden die größte Niederlage im Kampf um eine Medaille gelitten. “Wir haben Felix (Torwart Sandström) überhaupt nicht geholfen, das ganze Team hat sich erledigt. Ich weiß nicht, was passiert ist.Ich denke, die ganze Mannschaft hat sich ergeben “, sagte Verteidiger Marcus Pettersson. “Ich weiß es nicht, ich weiß wirklich nicht, was ich sagen soll. Sie waren besser “, fügte Dmytro Timashov hinzu.